Telekom Vertrag auf ip umstellen

Ein neuer Vertrag ist notwendig, wenn wir ein Produkt auf der Grundlage einer linie anbieten, die von unserem Wettbewerber gemietet wurde. Dies ergibt sich aus der Änderung des bereitgestellten Dienstes. In dieser Hinsicht stellt sich oft das Problem, dass wir Schwierigkeiten haben, Produkte wie unser TV-Angebot Entertain mit solchen Linien zu reproduzieren. ISDN-Abschaltung findet auf der ganzen Welt statt. Die Ära der ISDN in der australischen Telekommunikationsindustrie ist zu Ende gegangen. Die Deutsche Telekom AG ist auf dem Weg, alle Festnetzanschlüsse abzuschalten, und der gesamte Prozess soll bis Ende 2019 abgeschlossen sein. British Telecom will ISDN bis zum Jahr 2025 ebenfalls in den Ruhestand schicken. Die Versorgung mit neuen PSTN- und ISDN-Telefonleitungen wird ab 2020 eingestellt. Die Absicht ist, dass alle neuen Telefonnetze ab 2020 IP-basiert sein werden und die traditionellen Geräte, die keine IP-Dienste unterstützen, nicht mehr funktionieren können. Daher ist die Suche nach einer Lösung für die Abschaltung nun ein Trend für jedes KMU, das eine kostengünstige und zukunftssichere Kommunikationslösung für sein Unternehmen sicherstellen möchte. Große Telekommunikationsunternehmen wechseln von konventioneller Festnetztelefonie zu VoIP (Voice over Internet Protocol). Im Gegensatz zu den herkömmlichen PSTN- oder ISDN-Leitungen, die sich bei der Übertragung von Sprache und Daten auf das Festnetz verlassen müssen, ist VoIP eine vergleichsweise neue Technologie, die das Internet nutzt, um Anrufe zu leiten, Ihre Geräte von der Verbindung mit physischen Leitungen zu befreien und robuste Unified Communications-Funktionen auf einfache und effektive Weise zu realisieren.

Mit VoIP wären Kupferleitungen und Leitungsmiete überflüssig und alles, was Sie brauchen, ist eine aktive und stabile Internetverbindung. Sind Sie mit Ihrer Telefonie auf dem neuesten Stand? BT modernisiert die Art und Weise, wie sie Telefondienste nach Großbritannien erbringen. Das Public Switched Telephone Network (PSTN) altert und wird im Dezember 2025 ins Stocken geraten. Neue digitale Technologien treten an ihre Stelle, was bedeutet, dass über 16 Millionen Leitungen und Kanäle auf alternative Produkte umgestellt werden müssen, bevor das Netz abgeschaltet wird. Das PSTN unterstützt derzeit Großhandelsprodukte wie WLR3 analog, ISDN 2, ISDN 30 und andere Classic Produkte. Diese Produkte, die in der Branche kollektiv als WLR-Produkte bezeichnet werden, bieten analoge Sprach- und Breitbandkommunikation für Privat- und Unternehmen. Wenn das PSTN geschlossen wird, sind diese Produkte nicht mehr verfügbar. Was es für Sie bedeutet; Wenn Sie über vorhandene Analogleitungen oder ISDN-Leitungen verfügen, werden diese im Jahr 2025 nicht mehr funktionieren. Bestehende Breitbandanschlüsse auf analogen Leitungen werden auf ein neues Produkt namens SOTAP übertragen. Fast 10.000 Linien sind in Niedersachsen von diesem Problem betroffen. Wir informieren betroffene Kunden über die Änderungen im Netz und informieren sie über die verfügbaren Alternativen. Leider müssen wir ihnen aber auch mitteilen, dass wir gezwungen sein werden, den Vertrag zu kündigen, wenn sie nicht auf unsere Mitteilungen reagieren.

Bevor dies geschieht, werden wir uns natürlich mit unseren Kunden in Verbindung setzen, um sie zu bitten, mit uns zusammenzuarbeiten, um eine neue Lösung zu finden. Und wir haben eigens für diesen Zweck eine Hotline eingerichtet. Wenn Sie immer noch Zweifel am Wechsel von ISDN zu VoIP haben, klicken Sie einfach HIER, um uns eine Nachricht zu schreiben. Handeln Sie jetzt und Sie haben die Möglichkeit, eine maßgeschneiderte Lösung für die ISDN-Abschaltung für Ihre Organisation zu erhalten. Laut einer Umfrage von Software Advice ist Skalierbarkeit der Top-Faktor, den Käufer bei der Bewertung einer Telefonanlage berücksichtigen würden. Flexibel und skalierbar zu sein, wäre also ein großer Vorteil im Wettbewerb auf dem Markt.

Previous Post

Termin vereinbaren beim arzt Muster

Next Post

Telekom business Vertrag abschließen